Unsere alten Newsletter

[ Zur Newsletter-Übersicht ]


Thema: »[IGEB] SIGNAL 2/2017 ist erschienen«

Datum: 12.05.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
willkommen zum Newsletter des Berliner Fahrgastverbands IGEB e.V.

SIGNAL 2/2017 ist erschienen
Die Mai 2017-Ausgabe 2/2017 der verkehrspolitischen Zeitschrift SIGNAL
ist erschienen. Sie ist ab sofort deutschlandweit im Handel erhältlich zum Preis von 3,30 Euro.
Sie erhalten das SIGNAL bei ausgewählten Bahnhofsbuchhändlern
(Bezugliste unter http://www.gve-verlag.de/signal/info_sig.php )
sowie im Fahrgastzentrum Berlin im S-Bf. Lichtenberg (Mo-Fr 13-19 Uhr).
Und selbstverständlich im Abonnement.

Eine Auswahl der Themen:
* Der RE 2 - eine Linie voller Probleme
* IGEB-Lösungsvorschlag zur RE2-Problematik
* Rad im Regio wird ausgeweitet - VBB zieht positive Bilanz
* Wriezener Bahn muss attraktiver werden
* Neuer Anlauf in der WISTA - Straßenbahnstrecke Adlershof - Schöneweide
* Vier Verwirrende Touri-Tickets
* Deutsche Bahn modernisiert ICE3-Züge
* Keine Fahrradmitnahme im modernisierten ICE 3
* Die deutsche Gigaliner-Zulassung verletzt EU-Recht
* Bundesrat fordert Schienenpersonenfernverkehrsgesetz
* Hamburg hat das geringste Tramunfallrisiko
* SÖP: Verspätungsentschädigung bei verfrühter Abfahrt
* und vieles mehr ...

Ausgewählte Artikel finden Sie auch im Internet zum kostenlosen Download.
Der komplette Überblick unter http://signal-zeitschrift.de

----------------------------------------------------------------

Alle Pressedienste und Statements der IGEB finden Sie unter igeb.org
Ihre Meinung interessiert uns! Schreiben Sie an igeb@igeb.org

Sie können diesen Newsletter jederzeit abbestellen.
Wählen Sie dazu http://www.igeb.org/newsletter.html
und Abmeldemail bestätigen.
Ihr Eintrag wird damit rückstandsfrei gelöscht.

Neu abonnieren des Newsletters:
Wählen Sie http://www.igeb.org/newsletter.html
und Anmeldemail bestätigen.
----------------------------------------------------------------

Schöne Grüße
Berliner Fahrgastverband IGEB e.V.
S-Bahnhof Lichtenberg, Empfangsgebäude, Untergeschoss
Weitlingstraße 22, 10317 Berlin, Deutschland
Telefon (030) 78 70 55 11 - Telefax (030) 78 70 55 10
igeb@igeb.org - www.igeb.org

Fahrgastzentrum, Beratung, Fachbuchhandlung, Antiquariat
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 13 bis 19 Uhr

Vertretungsberechtigt sind:
Christfried Tschepe, Vorsitzender; Jens Wieseke, stv. Vors.; Matthias Gibtner,
stv. Vors.; Klaus-Jürgen Ulbrich, Schatzmeister, Florian Müller, Geschäftsführer
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg zu Berlin, Registernummer: VR 6373 Nz
Finanzamt für Körperschaften Berlin I, St-Nr. 27/668/52530
Der Berliner Fahrgastverband IGEB ist als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt.

erstellt mit CM68 News