Home
 

40 Jahre IGEB

Unser Geburtstagswunsch: Eine Dankeschön-Aktion für die Fahrgäste in Berlin und Brandenburg ... mehr

SIGNAL 2/2020 ist da

Die Ausgabe 2/2020 Juni der verkehrspolitischen Zeitschrift SIGNAL ist seit 28.5.20 erhältlich deutschlandweit im Bahnhofsbuchhandel.

Treffen fallen aus

Die Präsenz-Abteilungssitzungen der IGEB fallen b.a.w. aus. Per E-Mail und Tel. sind wir natürlich weiterhin erreichbar. Die Buchhandlung GVE-Verlag/BahnBuchShop ist wie üblich geöffnet, als Ladengeschäft und für Bestellungen.

Berliner Fahrgastverband IGEB

Unterstützen Sie uns! Spenden

Wenn Sie das Gefühl haben, beim Öffentlichen Nahverkehr in Berlin und Umland läuft etwas ganz gehörig falsch, dann ist die IGEB genau der richtige Ansprechpartner.
Fragen an Fahrgäste
Sie sind Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel und Sie wollen sich für gute Bahnen und Busse engagieren? Sie haben Vorschläge, um das Netz zu verbessern? Wollen Sie wissen, was es bedeutet, wenn Zuschüsse für den Öffentlichen Personenverkehr gekürzt werden?

Wir vertreten die Interessen der Fahrgäste gegenüber den Verkehrsunternehmen und Verwaltungen.

Wir sind die Stimme der Fahrgäste.


Mehr über uns


Der Berliner Fahrgastverband arbeitet ehrenamtlich und finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Wir sind als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt. Zuwendungen an die IGEB können steuerlich abgesetzt werden. Bitte spenden Sie oder werden Sie Mitglied!

Schreiben Sie uns:


www.igeb.org - letzte Aktualisierung: 3.7.2020
© Berliner Fahrgastverband IGEB e.V.